AuxiliO´s Erfolgstipps zum Mitnehmen

Tu so, als würde es Dir Spaß machen      

Dein Gehirn kann nicht zwischen Erinnerung und Vorstellung unterscheiden. Also erinnere Dich an ein Fach, das Dich interessiert, das Dir zufällt, in dem Du gut bist und in dem die Stunde wie im Fluge vergeht. Übertrage dieses Gefühl, diese Körperhaltung, diesen Gesichtsausdruck und diese Erwartung auf ein Fach Deiner Wahl. Du wirst plötzlich auch hier Spaß haben, Erfolge erzielen und Lob erhalten. Du hast nichts zu verlieren, probiere es einfach aus.

 

Zeige Interesse

Gehe zu Deinem Lehrer und frage ihn ganz konkret: “Was muss ich tun, um mich um 2 Noten zu verbessern?” Frage nach: ”Was genau soll ich lernen, wie genau soll ich es machen?“ Wenn ich genau das tue was Sie mir sagen, werde ich dann Erfolg haben?” Bitte um regelmäßige Rückmeldungen und vereinbare einen neuen Gesprächstermin in 2 Wochen. Du wirst sehen, das ist Dein persönlicher Durchbruch!

 

Mach‘ es sofort

Mache deine Hausaufgaben sofort, spätestens am Nachmittag, allerspätestens am Abend des selben Tages. Schreibe sie in dein Notizbuch für den Zeitpunkt, wenn du sie brauchst. Bis dahin hast Du das Meiste längst vergessen. Mache sie sofort und schaue sie Dir vor der nächsten Stunde noch mal kurz an. So hast du viel weniger Arbeit.

 

Hab‘ Spaß dabei

Genieße deinen Erfolg, freue Dich über Deinem Fortschritt. Das Ganze soll Spaß machen. Es ist toll, mehr zu wissen als die anderen. Es ist klasse, auch mal mehr zu wissen als der Lehrer. Es ist ein super Gefühl, auch mal mehr gemacht zu haben als die Minimalanforderung. Du weißt mehr, Du kannst mehr, Du kannst anderen helfen, Du kannst sie beeindrucken und Du kannst ganz und gar mit Dir selbst zufrieden sein.

 

Sei beharrlich

Erfolge kommen nicht über Nacht. Eine kleine Veränderung heute kann aber einen riesigen Unterschied in 3 Monaten ausmachen. Stell Dir vor, du willst Wasser kochen. Du stellst den Topf auf den Herd und schaltest den Herd ein. Und jetzt passiert lange Zeit nichts. Die Energiezufuhr ist nicht sichtbar.

Aber irgendwann beginnt das Wasser zu kochen. Also: Habe Geduld und sei beharrlich. Auch Dein Erfolg ist

auf dem Weg zu Dir!

 

Arbeite kontinuierlich

Jeder Sportler weiß das: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. So ist es auch in der Schule. Beginne sofort damit, Dir selbst Fragen zu stellen. Was würde ich zu diesem Thema fragen? Notiere Dir Deine Fragen und kläre sie möglichst im Unterricht. Das ist für Dich das Einfachste. Ansonsten beantworte Deine Fragen für Dich oder tausche Dich mit Freunden aus. Wenn dann der Klausurtermin kommt, brauchst du nur noch das aussortieren, was n i c h t drankommt. Cool!

 

Glaube nicht alles

„Ich bin super intelligent, ich brauche nie etwas zu lernen!“ Wie kann das jemand sagen? Ganz einfach, er lügt!

Erfolg buchstabiert man in allen Bereichen des Lebens mit drei Buchstaben: TUN