Motivation & Selbstvertrauen beim Lernen

Wie kann ich mein Kind motivieren und ihm Freude am Lernen vermitteln? 

Die Ursachen mangelnder schulischer Leistung sind meistens fehlende Motivation oder zu geringes Selbstvertrauen, was sich häufig als geringe Leistungsbereitschaft und fehlendes Interesse ausdrückt. Abhilfe bietet das AuxiliO-Potenzialtraining, welches ein spontanes Aussteigen aus der Abwärtsspirale ermöglicht und eine dauerhafte Verhaltensänderung in Richtung Begeisterung und Lebensfreude einleiten kann.

Bei AuxiliO setzen wir dieses Verfahren bei unseren Eltern- und Schülercoachings seit Jahren erfolgreich ein.

Ablauf in 3 Stufen: 

1.)Zielsetzung – Was will ich erreichen?

Hier geht es darum, mir mein Ziel bewusst zu machen und es schriftlich zu formulieren, wobei bestimmte Regeln einzuhalten sind.

2.)Begründung des Ziels – Warum will ich das erreichen?

Hier geht es darum, eine Erklärung zu formulieren, die Emotionen bei mir auslöst, damit mein Unterbewusstsein aktiv an der Erreichung meines Zieles mitarbeiten kann.

3.)Begründung meiner Erfolgsaussichten – Weshalb bin ich mir sicher, dass ich mein Ziel erreichen werde?

Hier geht es darum, aus bestehenden Glaubenssätzen und Erfahrungen jene auszuwählen, die mich überzeugen, erfolgreich zu sein. Hier wird mein Selbstvertrauen aufgebaut oder gestärkt.

Damit sind die Grundlagen gelegt und die Veränderung ist eingeleitet. Anschließend muss der Teilnehmer nur noch seine konkreten Handlungen festlegen und einüben, was in der Regel nach 10 – 14 Tagen dauerhaft erreicht wird.